Corona-Vorschriften

Verhaltensregeln JärveSauna

Regelungen zum Infektionsschutz

Die JärveSauna ist geöffnet.

Aufgrund der Corona-Situation gilt ein eingeschränkter Sauna-Betrieb. Bitte beachtet folgende Vorschriften rund um das Saunieren bei den Gütersloher Bädern.
Aus aktuellem Anlass wird die Besucherzahl auf maximal 80 Badegäste beschränkt.

Dann steht der Erholung nichts mehr im Wege! Wir freuen uns auf euch!

Registrierung ist Pflicht:

Hier das Formular herunterladen, ausfüllen und an der Kasse vorlegen.

Öffnung Saunen und Bereiche

Schwitzangebote*:

  • Tecaldarium & Dampfbad: geschlossen
  • Finnische Sauna: geöffnet
  • Kelo-Sauna: geöffnet
  • Erdsauna: geöffnet
  • Seesauna: geöffnet


  • Aufguss: aus Sicherheitsgründen wird auf das Verwedeln der Luft verzichtet.

Abkühlung:

  • Badesee: geöffnet

Ruhen*:

  • Ruhehaus am See: geöffnet
  • Finnisches Ruhehaus: geöffnet

Essen und Trinken:

  • Gastronomie: Montag - Samstag von 12 bis 21 Uhr, Sonn- und Feiertage von 12 bis 20 Uhr geöffnet.


*  die maximale Personenanzahl in den Saunen/Ruheräumen richtet sich nach der Raumgröße.

Geänderte Öffnungszeiten

Eintrittspreise, Wertkarten und E-Ticket

  • E-Ticket: mit der Reservierung durch ein E-Ticket wird dein Besuch planbar. Durch die Buchung eines 0 €-Tickets sparst du dir zudem das ausfüllen eines weiteren Formulars vor Ort. Ticket vorzeigen, Zahlen und ab zum Entspannen in die Sauna. 
  • Wertkarteninhaber: Deine Vorteile erhälst du weiterhin. Möchtest du ein E-Ticket vorab buchen, lege dir ein 0 Euro-Ticket in den Warenkorb. Den Endpreis zum Eintritt zahlst du dann regulär an der Kasse.
  • Damensauna: der Damensaunatag am Donnerstag findet wie gewohnt statt
  • Schwimmen: ein Übertritt in den angrenzenden Badbereich ist möglich

Besucherzahl und Einschränkungen

Die Besucherzahl ist auf maximal 80 Besucher beschränkt.

Betreten des Bades und Registrierung

  • Mund-Nasen-Schutz: Eine Maskenpflicht gilt in Schwimmbädern vom Eingang bis zur Kasse sowie in den ausgewiesenen Bereichen des Bades und der Sauna. Im Freien könnt ihr die Maske ablegen
  • Eingang: Der Einlass erfolgt über einen Nebeneingang, rechts neben dem Haupteingang. Dieser ist über Hinweise kenntlich gemacht. Bitte haltet einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein
  • Desinfektion: Im Eingangsbereich ist die Händedesinfektion ein Muss. Desinfektionsspender stehen für euch bereit
  • Registrierung: Registrierung ist Pflicht - das Registrierungsformular könnt ihr bereits online downloaden und ausgefüllt mitbringen. Vor Ort liegen ebenfalls Formulare bereit. Bei jedem Besuch muss ein neues Formular ausgefüllt werden

Verhalten in der Sauna

Verhaltensregeln für euren Aufenthalt in der Sauna:

  • Ab in die Sauna: Nach dem passieren des Eingangs werdet ihr durch ein markiertes Leitsystem zum Saunabereich geleitet.
  • Duschen ist Pflicht: Bitte reinigt euch ausgiebig, bevor ihr in die Sauna geht. Auch nach dem Schwitzen bitten wir um eine kurze Dusche. Es dürfen maximal 3 Personen gleichzeitig in den Duschbereich.
  • Bitte haltet die allgemeinen Hygienevorschriften ein:

• Husten- und Nies-Etikette - nur in die Armbeuge husten und niesen
• Handhygiene - Hände häufig und gründlich waschen
• Abstandsregeln einhalten

  • Unsere Regelungen zum Infektionsschutz findet ihr in der Ergänzenden Haus- und Badeordnung, die aktuell zusätzlich zur allgemeinen Haus- und Badordnung gilt.

Verlassen der Sauna

Nach deinem Aufenthalt in der Sauna, verlasse bitte den Bereich über den markierten Weg. Es gilt die Einbahnstraßenregelung.

Ausgang: am Drehkreuz gilt der Abstand von 1,50 Metern.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies und unsere Datenschutzerklärung. Impressum